Home     >     Zeichnen     >     Konturen zeichnen

Dein neues Projekt

Kauf Dir ein Skizzenbuch. Das nimmst Du immer mit, egal wohin Du gehst. Es kann ein kleines Büchlein sein, vielleicht im Format A 5. Unliniert, aber das muss ich Dir sicher nicht sagen. 

Schreib auf, was Du siehst. Mache kleine Skizzen dazu. 

Mit der Zeit wird aus diesem Büchlein eine Art visuelles Tagebuch. 

Du profitierst jede Menge: Auf der einen Seite konservierst Du Deine Erlebnisse, auf der anderen Seite lernst Du zu sehen, zu beobachten und zu skizzieren. 

Das genaue Sehen und Beobachten ist es, was den Künstler ausmacht.