Kunstlexikon

Buchstabe A  | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Lasurpinsel

Lasurpinsel (Mops) gibt es in einer Vielzahl von Haartypen und -stilen. Diese Pinsel werden vorwiegend zum Verblenden von einzelnen Farbaufträgen verwendet. Sie bestehen meist aus Echthaar (Eichhörnchenfell), sind sehr dicht gefasst und sehr weich. Dadurch hinterlassen sie gut wie keine sichtbaren Pinselspuren.

Luftperspektive (auch atmosphärische Perspektive genannt)

Methode zur Erzeugung der Illusion von Tiefe und Weite in einem Gemälde oder einer Zeichnung durch Modulation der Farbe.

 Je weiter sich Teile einer Landschaft vom Betrachter entfernt befinden, desto blasser werden sie. Dunkle Objekte erscheinen blassblau. Zum Beispiel haben ferne Berge einen bläulichen Schimmer.

Das liegt am Vorhandensein von Feuchtigkeit und winzigen Staubpartikeln in der Atmosphäre: sie verursachen eine Streuung des Lichts.